Zur Karriere des Dauerhaften.
Hausbiografien wertgeschätzter Wohnungsbauten
aus den Jahren 1900 bis zur Gegenwart

Kontakt

Marie Glaser
Dr. phil. I
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Lehrbeauftragte D-ARCH
Tel: +41 44 633 26 04
glaser@arch.ethz.ch
http://www.wohnforum.arch.ethz.ch/team/team.html

 

Publikation

Die Publikation zum Projekt des ETH Wohnforum — ETH CASE ist beim Niggli Verlag erschienen: Marie Antoinette Glaser, ETH Wohnforum – ETH Case (Hrsg.), Vom guten Wohnen. Vier Zürcher Hausbiografien von 1915 bis zur Gegenwart Niggli Verlag 2014, 232 Seiten, 165 Abbildungen und Pläne, Deutsch, ISBN 978-3-7212-0867-2
 
Publikationen ETH Wohnforum

«Es gibt die Geschichten von bemerkens-
werten Familiensitzen, Bahnhöfen, Bankgebäuden, Schlössern. Doch häufig sind es Baugeschichten, kunstge-schichtliche Analysen und nur selten Geschichten, in denen die komplexe Geschichte des Orts den roten Faden abgibt.»

(Karl Schlögel)